Das klingt spannend! Ich möchte gerne den Newsletter abonnieren:

Ich verwende deinen Namen, um dich ansprechen zu können und deine E-Mail-Adresse, um dir Informationen über neue Beiträge und Angebote zuzusenden. Deine Daten werden über eine sichere Verbindung übetragen und niemals an Dritte weitergegeben. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung. Mit einem Klick auf "zum Anmeldeformular" akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

©2018 by Julia Fischer

  • Facebook - White Circle
EIN KURS FÜR ELTERN, PÄDAGOGEN UND INTERESSIERTE ERWACHSENE

Hochsensible Kinder verstehen und begleiten

am Samstag, 07.12.2019, 9:30 bis 12:30

 

Hochsensible Kinder, die durch ihr empfindlicher ausgeprägtes Nervensystem viele Reize zu verarbeiten haben, stellen die Geduld der Erwachsenen oftmals auf die Probe. Da diesen gefühlsstarken Kindern schnell alles zu viel wird, was sich in regelmäßigen Wutausbrüchen oder auch Rückzug äußern kann, brauchen sie viel Verständnis. Wichtig sind jedoch auch klar vorgegebene Strukturen von Seiten der Erwachsenen, da diese ihnen Sicherheit und Halt bieten.

 

Wie können Eltern und PädagogInnen diesen Balanceakt im Alltag mit Kindern meistern?

 

Lernen Sie, Kinder zu begleiten, die…

 

... einfach "anders" zu ticken scheinen als die anderen.

… Diagnosen wie ADHS, ADS und Lernschwächen erhalten haben.

... alles in sich aufsaugen und denen schnell alles zu viel wird.

… Strukturen und Routinen brauchen, um gut durch den Alltag zu kommen.

... sehr feinfühlig und empathisch sind und für die Ungerechtigkeiten ganz furchtbar sind.

… womöglich Schwierigkeiten haben, "Nein" zu sagen, Grenzen zu setzen und ihre Bedürfnisse auszudrücken.

... "Dinge" sehen und wahrnehmen, die andere nicht sehen oder spüren.

Ein gefühls- und ausdrucksstarkes Kind zu begleiten, ist oft eine Herausforderung, kann aber auch ein Segen sein.

 

Natürlich ist jedes Kind einzigartig, doch hochsensible Kinder haben eine besondere Veranlagung, deren Potential sich bei achtsamer Begleitung wunderbar entfalten kann. Diese Kinder sehen und spüren ganz genau wo der „Schuh drückt“ und können durch eine achtsame Begleitung zu selbstverantwortlichen Erwachsenen heranwachsen, die einen wichtigen Beitrag zu unserer Gesellschaft leisten.

 

​Inhalt des Kurses:

 

  • Wie erkennt man hochsensible Kinder?

  • Was braucht ein hochsensibles Kind?

  • Abgrenzung zu ADHS und anderen Diagnosen

  • Welche Haltung braucht es in der Begleitung vom Erwachsenen?

  • Kindergarten/Schule – wie passt Hochsensibilität da rein?

  • Praktische Übungen, interaktives Lernen

 

Ziele:
 

  •  Hochsensible Kinder erkennen und verstehen

  •  Praktische Tipps für Kindergarten, Schule und Zuhause

  •  Erleichterte Kommunikation mit Eltern und Betreuungspersonen

 

Kosten: 50 Euro (ein Platz für den Kurs ist mit Vorabüberweisung des Kursbeitrags gesichert - nähere Infos bei der Anmeldung per Mail)

 

Ort: EKIZ Klagenfurt, Troyerstraße 36, 9020 Klagenfurt

Anmeldung unter: julia@vielfuehler.at

FÜR GELASSENHEIT, FREUDE, STÄRKE UND ZUVERSICHT

Das Eltern-Auftank-Wochenende auf der Alm

Oft kann die Ferienzeit ohne Kinderbegleitung für Eltern herausfordernder sein, als die Schulzeit. 

Hier auf der Alm bekommst du und auch dein Partner die Möglichkeit, in der Natur zu entspannen, wieder zu euch zu kommen und nehmt darüber hinaus noch erprobte Methoden für einen entspannten Familienalltag mit nach Hause.

Programmpunkte:

  • Tipps und Methoden für einen entspannten Familienalltag

  • Meditations- und Entspannungsübungen

  • gemeinsamer Erfahrungsaustausch zu persönlichen Problemstellungen

  • praktische Übungen in Kleingruppen

  • ausgedehnte Pausen, um auch Ruhe & Natur zu genießen

Veranstaltungsort:

Irmgard Kahn

Obergreutschach 110

9112 Griffen

Kosten:
 

Seminar: EUR 250,00 pro Person

Bitte den Seminarbeitrag vorab überweisen!

Konto wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Unterkunft und Verpflegung:

Auf Wunsch kann eine Unterkunft inkl. Verpflegung kostengünstig dazu gebucht werden. Selbstversorgung und Camping sind natürlich auch möglich.

 

EUR 35,- / Nacht DZ inkl. Frühstück
EUR 30,- Vollverpflegung/Tag (vegetarisch)

 

Kinderbetreuung auf Anfrage:

mit wald- und wildnispädagogischen Workshops während den Seminarzeiten: EUR 75,-

 

Bitte sende mir mit deiner Anmeldung noch deine Rechnungsadresse und deinen Bedarf an Unterkunft, Verpflegung und Kinderbetreuung.

Anmeldung bitte bis Dienstag, 20.08.2019

 

Noch Fragen?
Melde dich gerne bei mir unter julia@vielfuehler.at oder telefonisch unter: +436769465235

Zeitplan:

 

Freitag, 23.08.2019:
Eintrudeln ab 16:00
Programm-Beginn: 17:00
anschließend gemeinsames Abendessen

 

Samstag, 24.08.2019:
gemeinsames Frühstück
Programm-Beginn: 09:30

gemeinsames Mittagessen
Nachmittags-Programm
gemeinsames Abendessen
 

Sonntag, 25.08.2019:
gemeinsames Frühstück
Programm-Beginn: 09:30
gemeinsames Mittagessen
Ende: 14:00

Detailliertes Programm wird vor Ort besprochen.

KLAGENFURTER SPORTFRÜHLING

Kurzworkshop - Hochsensible Kinder begleiten

sportfrühling.PNG

Zeit: Dienstag, 30.04.2019, 17:00 - 19:00 oder Freitag, 10.05.2019, 14:00 - 16:00

Ort: LAIS Schule Klagenfurt, Suppanstraße 69, 9020 Klagenfurt

Hast du gefühls- und ausdrucksstarke Kinder zuhause oder arbeitest mit ihnen und würdest sie gerne besser verstehen und begleiten können?

Lerne in diesem Kurzworkshop, woran du hochsensible Kinder erkennst und wie sich ihr Potential durch deine achtsame Begleitung optimal entfalten kann.

Info: Der Kurs richtet sich an Eltern und Erwachsene, die mit Kindern zu tun haben.

Mentale Fitness für ein entspanntes Miteinander mit unseren Kindern 💪😉

Die Veranstaltung ist KOSTENLOS, um Anmeldung wird dennoch gebeten.

Anmeldung bitte über folgenden Link:

http://www.xn--sportfrhling-klagenfurt-ipc.at/index.php/angebote-fuer-familien/hochsensible-kinder-begleiten

ARTIKEL IM KURIER-MAGAZIN MEDICO NR. 01/2019

Sprechstunde Hochsensibilität - Gefühlsexplosion